Allgemeine Informationen


 

Kongressort
Kongresshaus Zürich AG
Gotthardstrasse 5
8002 Zürich
www.kongresshaus.ch


Offizielle Sprachen
Powerpoint-Folien in Englisch.
Referate in Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch.


Posterausstellung
Parallel zum Kongress findet eine Posterausstellung statt.

Daten und Öffnungszeiten (Änderungen vorbehalten)

Mittwoch 02.11.2022 09.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 03.11.2022 07.30 - 19.00 Uhr
Freitag 04.11.2022 07.30 - 16.15 Uhr



Industrieausstellung
Während der Dauer des Kongresses findet eine Industrieausstellung statt.

 

Teilnahmegebühren


 

  Early bird
bis 31.08.2022
Regular
01.09 - 01.11.2022
on site
02.- 04.11.2022
Preise in CHF 3-Tagespass

3-Tagespass

3-Tagespass
Mitglied USGG/SGUM Sektion Gefässe CHF  340.00 CHF  380.00 CHF  400.00
Mitglied SSMVR CHF  160.00 CHF  180.00 CHF  200.00
Nichtmitglied CHF  420.00 CHF  480.00 CHF  520.00
Assistenzarzt | ärztin1 CHF  160.00 CHF  180.00 CHF  200.00
Student | in2 kostenlos CHF   40.00 CHF   60.00
Medizinische/r Praxisassistent/in Anmeldung nur möglich für Mittwoch, 02.11.2022

 

  Early bird
bis 31.08.2022
Regular
01.09 - 01.11.2022
on site
02.-04.12.2022
Preise in CHF 1-Tagespass

1-Tagespass

1-Tagespass
Mitglied USGG/SGUM Sektion Gefässe CHF  170.00 CHF  190.00 CHF  200.00
Mitglied SSMVR CHF    80.00 CHF   90.00 CHF  100.00
Nichtmitglied CHF  210.00 CHF 240.00 CHF  260.00
Assistenzarzt | ärztin1 CHF  120.00 CHF  140.00 CHF  160.00
Student | in2 kostenlos CHF   20.00 CHF   30.00
Medizinische/r Praxisassistent/in CHF   80.00 CHF   90.00 CHF  100.00


Die Kongressgebühr beinhaltet: Zutritt zu den wissenschaftlichen Sitzungen, Kongressunterlagen

1Eine Bestätigung der Klinik muss bei der Registration eingereicht werden.
2Eine Kopie des Studentenausweises muss bei der Registration eingereicht werden. | Höchstalter 28 Jahre.


Gebühren Festabend

Mitglieder, Nichtmitglieder, TeilnehmerInnen der Industrie, Begleitpersonen CHF  90.00
Assistenzarzt | ärztin, Mitglied SSMVR, Studente | in CHF  60.00


Annullierung
Bei schriftlicher Annullierung bis zum 2. Oktober 2022 erfolgt eine Rückerstattung von 50 Prozent der Einschreibegebühren. Bei Annullierungen ab dem 3. Oktober 2022 oder Nichterscheinen wird die Einschreibegebühr nicht zurückerstattet/bleibt geschuldet.


Haftungsausschluss
Die Kongressveranstalter und die Kongressorganisation lehnen jede Verantwortung für jegliche Art von Schäden an Sachen und Personen, die sich im Zusammenhang mit der Tagung ergeben könnten, ab. Ebenso kann kein Schadenersatz beansprucht werden im Fall von Programmänderungen oder Nichterscheinen von Referenten resp. Annullierung von Sitzungen, die im wissenschaftlichen Programm publiziert sind. Die TeilnehmerInnen nehmen auf eigene Gefahr an allen Veranstaltungen dieser Tagung teil.

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.